Smartbrake fc

Anwendungsbeispiel für die Mündungsbremse Smartbrake fc

Ihre Leidenschaft für die waidgerechte Jagd in freier Natur spiegelt sich in Ihrem Gesamtsystem Jagdwaffe auch durch die Nutzung innovativer Technologie. Das wissen wir - und verfolgen mit der teilgeschlossenen Mündungsbremse Smartbrake fc deshalb diesen Denkansatz kompromisslos bis in jedes kleinste Detail. Dieses Waffenzubehör zeichnet sich dabei durch seine einzigartigen Produktvorteile aus:

  • Reduktion des Rückstoßes in Abhängigkeit des Kalibers zwischen 30-45%
    – Entlastung des Körpers
    – „Mucken“ wird reduziert
  • Beibehaltung der bestehenden Schußlautstärke
    – Jäger jagt mit gleichem Gehörschutz
    – Jäger hat keine Probleme mit Nachbarständen auf Schießstand
  • Verhinderung von Staubverwirbelungen seitlich, nach unten oder hinten
    – Jäger schützt sich und andere Personen vor unangenehmer Verschmutzung insbesondere im Gesicht
  • Ausleitung des Mündungsfeuers v-förmig aus Visierlinie
    – Jäger sieht insbesondere in der Dämmerung das Wild zeichnen
  • Fast vollständiger Wegfall des Hochschlags / Rechtshochschlags
    – Jäger bleibt im Ziel für effektive, schnelle Schussfolgen
  • Verbesserung der Schußpräzision
    – Jäger jagt waidgerechter
  • Indifferente Schallverteilung erschwert Ortung des Jägers durch das Wild
    – Jäger hat mehr Zeit für Folgeschüsse auf weiteres Wild
kompakt – wirkungsvoll – intelligent
Smartbrake fc SplitGallery Image

Smartbrake fc

Die zwischen 50-60mm lange Smartbrake fc wird über ein frei definierbares Gewinde im Mündungsbremsenadapter auf ein vorhandenes oder anzubringendes Mündungsgewinde des Waffenlaufes aufgeschraubt. Dabei ist sie für alle Kaliber und Laufdurchmesser der am Markt befindlichen Waffenhersteller geeignet und in den Waffentypen Einzellader und Halbautomat umsetzbar.