Blockbüchse Patriamo

Dieses einzigartige Blockbüchsenkonzept ist unser Nachweis, dass die intensive Beschäftigung mit den Anforderungen unserer Jäger und gleichzeitig harte Entwicklungsarbeit ein Ergebnis für die Ewigkeit hervorbringen können. Die Patriamo ist dabei bedeutend mehr als nur die Summe ihrer technischen Eigenschaften - Sie ist die ultimative Blockbüchse für eine waidgerechte Jagd.

sicher – führig - präzise - flexibel

Mündungsbremse fc

17,2

Die teilgeschlossene Mündungsbremse fc reduziert den Rückstoß kaliberabhängig merklich zwischen 30% - 45%, da sie ohne Kaliberzusammenfassung auf jedes Kaliber optimiert wird. Die Schußlautstärke bleibt dabei nahezu konstant, der Hochschlag der Jagdwaffe entfällt gänzlich und das Mündungsfeuer wird durch Gasentnahmebohrungen V-förmig aus der Ziellinie gelenkt. Diese Eigenschaften führen zusammen mit der Vermeidung von Druck zur Seite oder nach Hinten bzw. von Staubaufwirbelungen insgesamt zu einer verbesserten Schußpräzision. Dieses optionale Zubehör zur Patriamo° ist nicht abnehmbar und wird in ihrer Wirkung durch eine 30mm starke Schaftkappe unterstützt.

Kornsattel

42,2

Der Kornsattel in Stahl fügt sich zusammen mit der Mündungshülse nahtlos in die Silhouette des Laufes ein und bildet die geschmackvolle Mündung der Patriamo°. Gleichzeitig ist er mit einem höhenverstellbaren Korn ausgestattet und ein interessantes Detail in unserer exklusiven Aussattungsoption superfinish fc. Dieser Behandlungsprozess steigert die Kratzfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit aller Waffenbauteile inklusive Patronenlager und Mündungsbereich außerordentlich und führt zu einer augenfälligen Ausdehnung der Lebensdauer sowie zu einer präziseren Schußleistung über die künstliche Alterung des Laufes.

Wechsellauf

127,2

Der dreibeinige Wechsellauf der Patriamo° lässt sich mit einer einzelnen Exzenterschraube von der Basküle lösen und vervollständigt damit in seiner schnellen und einfachen Handhabung das einzigartige Take-down. Gleichzeitig ist der Verschluss kompatibel zu allen angebotenen Kalibern und ermöglicht damit einen reibungslosen Laufwechsel ohne zusätzlichen Aufwand.

Vorderschaft

Der Vorderschaft der Patriamo° in Holzklasse 5 ist je nach Ausführung entweder als weitverbreitete kurze Standardvariante oder als Stutzen ausgelegt und schließt mit einem runden, geschmeidigen Edelholzabschluss ab. Er wird mühelos über eine einzelne Befestigungsschraube von der Jagdwaffe gelöst, um im Bedarfsfall einen gegenläufigen Schwesterschaft zu montieren. Selbstverständlich stehen für den Vorderschaft als Teil des komfortablen Take-down der Patriamo° exklusive Alternativen bis Holzklasse 11 zur Wahl.

197,2

Integrierte Grundschiene BASIS

355,2

Jede Patriamo - gleich welcher Ausführung - ist auf ihrem Lauf bereits mit einer integrierten Grundschiene BASIS inklusive innovativem Klemmhebel ausstaffiert und bietet somit die Möglichkeit die Flexibilität des modularen Systems der Grundschiene BASIS für die weitverbreitetsten Zieloptiken zu nutzen. Gleichzeitig beinhaltet sie eine seitenverstellbare Kimme als Teil einer traditionellen Visierung.

Seitenplatten

Die im Model Patriamo° offerierten Seitenplatten mit goldfarbenem Schriftzug auf schwarzem Hintergrund bewirken eine klassisch-grazile Anmutung, die durch die kompatiblen Alternativoptionen in Holz, mit Handgravur oder superfinish fc nochmals erheblich angehoben wird. Dieser Behandlungsprozess ist dabei in seiner Farbgestaltung sehr variabel angelegt und wird im Punkt Kornsattel nochmals näher erläutert

410,2

Abzugseinheit

440,2

Die Patriamo° verfügt über eine sichere Handspannung mit goldfarbenen und trocken stehenden Matchabzug in einer in sich geschlossenen Abzugseinheit. Aufgrund der ergonomischen Gestaltung des darin integrierten Abzugsbügels lässt sich die Schlagfeder, über eine zwischengelagerte Sicherungsraste zur freien Führung, ohne große körperliche Anstrengung komfortabel spannen.

Verschlussblock

467,2

Der zu allen angebotenen Kalibern kompatible Verschlussblock der Patriamo° wird aus Stahl gefertigt und lässt sich in einer Einheit mit dem Schlagbolzen nach dem Zerlegen werkzeuglos aus der Jagdwaffe entnehmen. Daraus entsteht gemeinsame Sicherheit und individuelle Freiheit in ihrer höchsten Form.

Sicherungsknopf

494,2

Der silberfarbene Sicherungsknopf hebt sich visuell von der in edlem Schwarz gehaltenen Basküle deutlich ab und ist somit leicht zu erkennen und zu bedienen. Seine ergonomisch konzipierte Größe und Form ermöglichen ein angenehmes Handling der Patriamo°.

Kaisergriff

546,2

Der bei der Patriamo° angedeutete Kaisergriff ist zur Entlastung der Muskulatur ergonomisch ausgeformt und auf beiden Seiten mit einer feingeschnittenen Fischhaut ausgeschmückt oder aber je nach Wahl in höheren Holzklassen auch puristisch gehalten. Das zugehörige Pistolengriffkäppchen aus Edelholz oder Büffelhorn verstärkt dabei die erhabene Optik.

Hinterschaft

669,2

Der Hinterschaft der Patriamo° in Holzklasse 5 wird von einer 15mm starken Schaftkappe in old english schwarz abgeschlossen und ist mit einer formschönen Bayrischen Backe ohne Flammen versehen. Diese klassische und weitverbreitete Backenform ist optional mit zwei oder drei Flammen aufwertbar und verbindet einen optimalen Anschlag mit höchster Ästhetik. Für eine noch tiefgreifendere Individualisierung stehen wie in dieser Abbildung (Holzklasse 8) Hölzer bis zur Holzklasse 11 zur Verfügung.

Kaliberübersicht:

  • Mini: .222 Rem. / .223 Rem.
  • Standard: .243 Win. / 6,5x55 SE / 5,6x50 R / 6,5x65 RWS / 7x64 / 8x57 IS / 9,3x62 / .308 Win. / .30-06 / 7,5x55
  • Magnum: 7mm Rem.Mag. / .300 Win.Mag. / 8x75 RS / 8x68 S
  • CH: 10,3x60R